REMIT Meldungen

Veröffentlichung von Insider-Informationen aus dem Energiehandel der Aluminium Norf GmbH

Aufgrund der neuen europaweit geltenden Regeln zur Transparenz des Energiemarktes REMIT (Regulation on Wholesale Energy Market Integrity and Transparency) – Verordnung (EU) Nr. 1227/2011 - ist die ALUMINIUM NORF GmbH (nachfolgend kurz Alunorf) als Marktteilnehmer verpflichtet, den Regulierungsbehörden bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen. Die REMIT - Verordnung, wie auch die Transparenzverordnung (EU) Nr. 543/2013 der EU Kommission vom 14.Juni 2013 über die Übermittlung und die Veröffentlichung von Daten in Energiemärkten sollen helfen, Insidergeschäfte und Marktmanipulationen durch die Schaffung von größtmöglicher Transparenz sowohl auf Seiten der Energieerzeuger als auch großer Verbraucher zu verhindern.Im Hinblick auf Strom werden alle Unterbrechungen gemeldet, die zu einer Minderung der Leistungsabnahme der Alunorf von mehr als 100 MW am Standort in Neuss führen und länger als eine Stunde dauern und im Hinblick auf Erdgas Minderungen der Leistungsabnahme von mehr als 200 MW.

REMIT Strom-Meldungen
Kurzfristige Ereignisse:
Alunorf meldet eine Minderung der Leistungsabnahme von >= 100 MW.
Regelzone / Marktgebiet: Amprion GmbH

REMIT Gas-Meldungen
Kurzfristige Ereignisse:
Alumorf meldet eine Minderung der Leistungsabnahme von >= 200 MW.
Regelzone / Marktgebiet: Open Grid Europe GmbH

REMIT Strom/Gas-Meldungen
Langfristig bekannte Ereignisse:
Diese werden zu den üblichen Geschäftszeiten veröffentlicht. Geplante Stillstände von Anlagen müssen nicht zu meldepflichtigen Minderleistungen und/oder Handelsgeschäften führen.

Ausfall / Minderleistung

StandStrom / ErdgasAnlagenRegelzone / MarktgebietVorauss. BeginnVorauss. EndeBemerkung
>100 MWStromElektr. AnlagenAmprion
>200 MWErdgasSchmelz-/ GießanlagenOpen Grid Europe

Rechtliche Hinweise
Die Abgabe der Informationen erfolgt konform zur REMIT-Verordnung der EU vom 25. Oktober 2011 im Hinblick auf ggf. bestehende Informationsinteressen der Öffentlichkeit. Die Alunorf übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Informationen tatsächlich Insider-Informationen sind, noch stellt die Bereitstellung der Information ein Präjudiz in diesem Sinne dar. Ebenso übernimmt die Alunorf keine Gewähr in Bezug auf Qualität, Richtigkeit, jederzeitige Aktualität und Nutzbarkeit der bereitgestellten Informationen. Alunorf behält sich vor, ihre Informationen jederzeit zu verändern oder zu löschen. Die Inhalte dieser Veröffentlichung sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder Veränderung der Informationen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Alunorf nicht gestattet. Die Verwendung der Informationen im Rahmen geschäftlicher oder privater finanzieller Entscheidungen geschieht auf eigenes Risiko des Verwenders. Jegliche Haftung der Alunorf, die aus einer Nutzung (oder Nichtnutzung) der Informationen resultieren, ist ausgeschlossen. Durch Abgabe und Lektüre bzw. Verwendung der Informationen kommt  kein Vertrag mit der Alunorf zustande. Auch stellt die Veröffentlichung der Informationen kein Angebot auf Abschluss eines Vertrages zum Erwerb von Wirtschaftsdaten, keine Anlagenberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Waren, Derivaten oder (anderen) Finanzinstrumenten dar.

Stand:   11.03.2016